​Aktuelles

Hier finden Sie eine Auswahl der neuesten Nachrichten. Um auch über Gewinnspiele und wöchentliche Neuigkeiten informiert zu sein, empfehlen wir unsere Fan-Seite auf Facebook: www.facebook.com/buerorhartmann

Weiterhin gute Verzinsung mit der ERGO Rente Index

Seit Anfang 2019 ist klar - auch das letzte Jahr war ein gutes Jahr für die Rente Index, die wir unseren Kunden für die flexible Altersvorsorge empfehlen.

Hier schlagen Sie der Zinsfalle ein Schnäppchen und bleiben dennoch flexibel, investieren aber genauso, wie es die Münchner Rück mit ihrem Vermögen macht.

Neugierig? Mehr im Termin - bitte planen Sie 2 Wochen Vorlauf ein, da wir oft bei Nachmittags-Terminen schon ausgebucht sind. Termine am Vormittag sind meist noch mehr verfügbar.

​Empfehlenswert? Lohnt sich - auch für Sie!

Wer uns weiterempfiehlt an Kunden, die bisher noch kein Kunde sind, erhält für sich und den neuen Kunden ein Dankeschön im Wert von 20-30€. Unter allen Google-Bewertungen verlosen wir halbjährlich auch einen Preis, wobei hier alle Bewerter/innen automatisch immer im Lostopf sind!

Gewinnspiel: 2 Party-Freikarten

Mit etwas Glück können unsere Instagram-Follower und Facebook Fans 2 Freikarten für die Blickfang Party am 30. März gewinnen Einfach uns auf Instagram folgen oder unsere Fanpage liken, schon seid ihr im Lostopf (auch für zukünftige Gewinnspiele). Die Gewinnchancen verdoppeln sich, wenn ihr unter den Gewinnspielbeitrag kurz den Kommentar: "Freikarte" schreibt. 

Selbstverständlich könnt ihr als Follower / Fans auch im Beratungsgespräch am Gewinnspiel teilnehmen. Einfach das Stichwort: Freikarte bei uns im Termin nennen. Das Gewinnspiel steht nicht im Zusammenhang mit Facebook und es gelten die Gewinnspielbedingungen (auf Facebook Fanpage einsehbar). Der Gewinner wird kurzfristig per persönlicher Nachricht kontaktiert.  Hier gehts zu unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/buerorhartmann 

Unser Instagram Profil ist: buerohartmann

Bewerber aufgepasst: Jetzt bereits für 2020 bewerben!

Wir freuen uns, dass wir auch für 2019 bereits eine Bewerberin zur Fachfrau für Vorsorge und Finanzen haben. Daher konzentrieren wir uns bereits jetzt auf die Suche nach einem geeigneten Bewerber/in für das Ausbildungsjahr 2020, das ab September startet.

Gewählt: Ralf Hartmann ist Mitglied der IHK Vollversammlung

​Nachdem wir verkündeten, dass unser Inhaber, Ralf Hartmann, für die Vollversammlung kandidierte, können wir nun stolz verkunden, dass er für fünf Jahre gewähltes Mitglied der IHK Vollversammlung Bodensee-Oberschwaben ist. Besten Dank für das Vertrauen!


Hier noch die ursprüngliche Meldung mit interessanten Hintergründen:

PRESSEMELDUNG , Friedrichshafen, den 9. April 2018 


Bis zum 9. Mai 2018 wählen die Mitglieder der IHK Bodensee-Oberschwaben ihre neue Vollversammlung. Aus Friedrichshafen kandidieren mit Stefan Lanz, Stefan Zimmer, Ralf Hartmann und Klaus Wellmann gleich vier engagierte Wirtschaftstreibende, die auch im Stadtforum Friedrichshafen ehrenamtlich aktiv sind. 

Das wichtigste Organ der IHK ist die Vollversammlung. Als „Parlament der Wirtschaft“ bestimmt sie über den Kurs der IHK. Für die Wahlperiode 2018 bis 2023 sind für das 45-köpfige Gremium aus dem Bodenseekreis 7 Sitze aus dem Bereich Industrie, 4 Sitze für das Dienstleistungsgewerbe und 3 Sitze für den Handel zu besetzen. Regionsübergreifend werden Kreditinstitute (3 Sitze), Gastronomie und Hotellerie (2 Sitze), Vermittlergewerbe (2 Sitze) und die Branche Energie (2 Sitze) in der Vollversammlung vertreten.

Ralf Hartmann möchte sich neben seiner Arbeit als Geschäftsstellenleiter der Ergo-Versicherung in der IHK gerne für kleine Unternehmen stark machen. Er ist für die Versicherungswirtschaft bereits in den Prüfungsausschüssen der IHK Ulm und Bodensee-Oberschwaben tätig und Mitglied im Stadtforum Friedrichshafen. Jetzt kandidiert er für die IHK Vollversammlung, um allen Branchen wertvolle Impulse zu seinen Lieblingsthemen Entbürokratisierung und Digitalisierung zu liefern.  


Über die IHK: 

Als Vertretung der gewerblichen Wirtschaft in der Region erfüllt die IHK Bodensee-Oberschwaben zahlreiche Aufgaben für ihre rund 34.000 Mitglieder. Sie führt zum Beispiel im Auftrag des Staates hoheitlich Ausbildungsprüfungen durch, stellt Außenwirtschaftsdokumente aus oder erteilt Gewerbeerlaubnisse. Zudem berät sie ihre Mitglieder fachkundig in Rechts-, Steuer- und Finanzierungsfragen, hilft bei Existenzgründung oder Unternehmensnachfolge, bietet ein breites Fort- und Weiterbildungsprogramm und vertritt die wirtschaftspolitischen Anliegen ihrer Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung.

Über das Stadtforum:

Das Stadtforum vereint Mitglieder aus den Bereichen Handel und Dienstleistung, sowie Tourismus, Handwerk, Sport oder Bildung und repräsentiert durch seine Verbandsmitglieder über 350 Unternehmen und zahlreiche gesellschaftlichen Gruppen in der Stadt. Das Stadtforum Friedrichshafen hat das Ziel die Entwicklung der Stadt Friedrichshafen zu fördern. Insbesondere soll langfristig die Anziehungskraft und die zentrale Bedeutung der Messe- und Zeppelinstadt als Ort des Einkaufens, der Kultur, des Tourismus und der Freizeit sowie der Bildung gesteigert werden. Hauptaufgabe des Stadtforums Friedrichshafen ist es, einen Beitrag zur qualitätsvollen Stadtentwicklung mit ihren verschiedensten Facetten zu leisten. Der Verein strebt hierzu eine enge Zusammenarbeit mit allen Akteuren an, die gleiche oder ähnliche Aufgaben wahrnehmen oder unterstützen. Im Interesse der Zielsetzung werden gemeinsame Aktivitäten koordiniert und gefördert. Darüber hinaus werden zur Wahrnehmung der Ziele eigene Maßnahmen beschlossen und durchgeführt. Des Weiteren werden Projektgruppen eingerichtet zur fachspezifischen oder thematischen Arbeit, bei der auch Nicht-Mitglieder mitwirken können.